Verlusst

1900710_775060725894879_5363966178183347579_oDu bist mehr als nur ein Fahrrad.
Viele Kilometer hast du mich treu begleitet…
Ich habe viel in dich gesteckt, Schweiss, Blut und auch Tränen

Habe stetig gebastelt.

Habe dich geputzt.

Du hast mich zu tollen Orten gebracht, oder mich auch ans Ziel.

Wir hatten eine schöne Zeit.

Nun bist du weg. Einfach so. Du wurdest genommen. Ich vermisse dich schon jetzt.

Ein Versuch wäre es doch wert…

Ich denke zuviel

und handle zu wenig!

Rauch aus dem Kopf

Die Hände still.

Ich will es wagen.

Ich bleibe still.

Es ist vorbei.

Nun ist es still.

DSCF1119w

Und da ist sie wieder…

Und da ist sie wieder.
Ich schließe die Tür. Das Schloss rastet ein.
Ich höre noch die Schritte, wie sie die Stufen im Treppenhaus hinabschreiten.
Der Raum riesig und leer. Ich setze mich, starre an die Wand.
Was war das? Was wird das?
Gedanken vernichten. Sie kommen zurück.
Schlafen? Kann ich noch nicht.
Auf bleiben? Will ich nicht mehr, ich bin müde.

Blicke ich auf mich, sehe ich eine Baustelle. Der Spiegel muss mal geputzt werden.
Ein müder Blick kommt mir entgegen. Ich sollte doch schlafen gehen.
Wieder diese Gedanken. Wohin? Warum? Alles gut?
Nein, eigentlich nicht.
Obwohl, eigentlich doch.
Es war doch schön. Und nun ist es…
Wie sollte es sein? Anders auf jeden Fall.

Ich spüre die Schwäche. Das Bett ist bequem.
Augen zu, ein Bild. Wunderschön.
Ich muss lächeln. Könnte weinen.
Ich bleibe beim Lächeln.
Ich bin kurz vor dem Einschlafen,
und da ist sie wieder,
diese eine Frage nach dem Warum?
Doch nur ich kann diese Frage beantworten. Warum tue ich es dann nicht?
Dann wird es dunkel. Gute Nacht

Menschlichkeit bleibt alternativlos

human

Jeder Tag ist schön

Bleib Tapfer mein Freund.
Es geht vorran
Das allein zählt!

Vergiss die, die dir alles vermiesen wollen
Vergiss all das Schlechte

Denke an das Gute
Denke an das Glück

Es regnet schon den ganzen Tag
Das ist egal
In den Nachrichten wieder einmal schreckliches passiert
Das ist egal
Verzweifeln? Keine Option
Optimismus ist gefragt.

Woher nehmen?
Wird schon schief gehen?
Kann ja eigentlich nur schief gehen!
Wo ist der Optimismus, wenn man ihn nötig hat?
Egal.

Der Tag ist schön
Wenn es auch nur kleine Momente sind,
Sie bleiben im Kopf.
Der Rest?
Ausblenden!
Lachen, um das Weinen zu vergessen
Es hilft.
An das schöne Lächeln denken, das man dir geschenkt hat, um den Frust zu vergessen
Es hilft.
Du bist ein guter Mensch
Es hilft.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag