Wieder allein

Wieder einmal abserviert,

wieder einmal abgeschmiert,

noch betrunken von der Liebe und der Lust

ertränk ich in Tränen meinen Frust

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.